Bananenbrot - glutenfrei

 Bananenbrot - glutenfrei

Unsere Liebe zu Bananenbrot haben wir auf einer Neuseelandreise entdeckt. Dort gibt es in fast jedem Kaffee das „Bananabread“, oft frisch getoastet und serviert mit zerlassener Butter und Salz.

 Bananenbrot - glutenfrei
 

Bananenbrot - glutenfrei

Zubereitung 5-10 Minuten
Backzeit 60 Minuten

FÜR EINE KASTENFORM

440 g Buchweizenmehl
6 reife Bananen, zerdrückt
200 g Palmzucker oder Kokosblütenzucker
280 g Pflanzenjoghurt
80 ml Kokosöl flüssig oder Rapsöl
2 EL Flohsamenschalen
1 Pck. Bourbon-Vanillezucker
1 TL Backpulver
1 TL Natron
4 TL Zimt
2 TL Kardamom
1 Prise Salz
1-2  kleine Bananen, halbiert 

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Rührgerät gut vermengen.

Den Teig in eine mit Backpapier ausgekleidete Kastenform füllen, mit den kleinen Bananenhälften belegen und im vorgeheizten Ofen bei 160-180° auf mittlerer Schiene ca. 1 Stunde backen.

Zahnstochertest machen.