Dinkelmehl-Pancakes mit Himbeeren

 Dinkelmehl-Pancakes mit Heidelbeeren

Zum Ausbacken nehme ich hochwertiges Kokosöl, das den Pancakes eine wohltuende süßlich-duftende Kokosnote verleiht.

 

Dinkelmehl-Pancakes mit Himbeeren

Zubereitung 15 Minuten

FÜR 2 PERSONEN

200 g Dinkelmehl
2 EL Rohrohrzucker, alternativ Agavensirup
1 1/2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
1/2 TL Zimt
1 Prise Kardamom
1 Prise Salz
180 ml Pflanzendrink
 50 ml Kichererbsenwasser
Rapsöl zum Ausbacken

TOPPING
1 Tasse Himbeeren, frisch oder aufgetaut
Ahornsirup
geröstete Mandelblättchen

Die ersten 7 Zutaten in eine Schüssel geben und gut vermengen.

Den Pflanzendrink hinzugeben und alles gut mischen.

Kichererbsewasser mit einer Prise Salz steif schlagen, zum Teig geben und locker unterheben.

Pancakes mit Rapsöl goldbraun braten.

Mit Himbeeren, Ahornsirup und Mandelblättchen anrichten - ggf. mit etwas Puderzucker bestäuben.

Tipp

Frisch aus der Pfanne schmecken sie am besten!