Kohlchips - knusprig & leicht

  Kohlchips - knusprig & leicht

Ein etwas anderer Snack zum Filmeabend, zur Party oder einfach für zwischendurch. Diese kleinen, getrockneten Kohlchips findet man heute in vielen Biomärkten - nicht ohne Grund. Denn Kohl ist ein gesundes „Super Food“ und damit eine gesunde Alternative zu vielen herkömmlichen Snacks.

 

Kohlchips - knusprig & leicht

Zubereitung 15 Minuten
Backzeit 10-15 Minuten

FÜR EIN BACKBLECH

4-6 Grünkohlblätter
1 TL Tamari- oder Sojasauce
1 TL Ahornsirup
1 TL Olivenöl oder Kokosöl
etwas Sesam

Kohlblätter gut waschen und sehr gut trockentupfen. 

In 2-3 cm kleine Stücke zupfen.

Tamari- bzw. Sojasauce, Ahornsirup und Olivenöl in einer Schüssel verrühren, Kohlblätter hinzugeben und nach Wunsch mit Sesam bestreuen.

Alles gut mit den Händen vermengen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen - die Kohlchips brauchen Platz, um gut zu trocknen.

Bei ca. 130° 10-15 Minuten im Ofen backen. Falls sie noch nicht knusprig genug sind, die Backzeit verlängern.

Luftdicht aufbewahren und innerhalb weniger Tage verzehren.